about

Markus Zöller ist ein freischaffender Illustrator der in Würzburg lebt und arbeitet. Geboren in 1972 im unterfränkischen Großheubach, fiel er bereits früh durch seine großartige künstlerische Begabung auf. Zunächst waren es die lustigen Taschenbücher über Donald Duck und später dann die Geschichten Edgar Allen Poes mit den Bildern des französischen Illustrators Gustave Doré, die seine Leidenschaft für das Zeichnen und das Malen weckten.

Doch erst über den Umweg einer Schreinerlehre entschloss er sich, das Wagnis einer künstlerischen Laufbahn einzugehen. Er studierte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg- Schweinfurt Kommunikationsdesign. Dort widmete sich Markus voll und ganz der Illustration und dem Schreiben von Büchern.

Seit 2004 ist er als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage tätig und hat mittlerweile über vierzig Bücher illustriert, von denen viele in verschiedene Sprachen übersetzt wurden - darunter Klassiker wie „Heidi“, „Peterchens Mondfahrt“ oder die Abenteuergeschichten von Jules Verne. Daneben gehören aber auch Puzzles, Adventskalender, Werbeaufträge und künstlerische Arbeiten zu seinem Repertoire.

Immer nach vorne blickend auf der Suche nach neuen Inspirationen und Möglichkeiten über sich hinauszuwachsen, weiß er, dass das beste noch kommen wird.

Markus Zoeller is a freelance illustrator. He lives and works in Würzburg, Germany. Born in 1972 in the village of Großheubach in Lower Frankonia, his exceptional artistic talent became apparent already at a young age. His passion for drawing and painting was first inspired by Walt Disney’s Merry Paperbacks and Donald Duck. As he grew older, he drew inspiration from stories by Edgar Allen Poe and pictures by the French illustrator Gustave Doré.

But it was only after a small “detour” - a carpentry apprenticeship - that he decided to embark on the venture of an artistic career. He studied communication design at the University of Applied Sciences Würzburg- Schweinfurt. There, he fully immersed himself into illustrating and writing books.

Since 2004, he has been a freelance illustrator for various children’s and young readers book publishers. He has illustrated more then 40 books, many of which have been translated into foreign languages – including the children’s book classics “Heidi” and “Peter’s Moon Ride”, and adventure stories by Jules Verne. His repertoire also includes puzzles, Christmas calendars, advertising and artwork.

His philosophy is to constantly look for new inspirations and opportunities to grow, knowing that the best is yet to come.